Leitbild

Was bei SOPHIA wirklich wichtig ist

Entlastung

Die Pflege ist – sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext – eine kräftezehrende Aufgabe. Damit pflegende Angehörige (wieder) Zeit für sich selbst finden, entlasten wir sie in ihrem pflegerischen Alltag. Genauso achten wir innerhalb des SOPHIA-Teams aufeinander, verteilen die Aufgaben gleichmäßig und entlasten uns gegenseitig.

(Weiter-)bildung

Neueste Erkenntnisse aus der Medizin erfordern eine kontinuierliche Weiterbildung von Pflegekräften. In regelmäßigen Seminaren erlernen unsere Mitarbeiter die neuesten Methoden, die im Arbeitsalltag Anwendung finden. So können wir pflegebedürftigen Menschen stets die bestmögliche Betreuung und Behandlung bieten.

Selbst­ständigkeit

Pflegebedürftig ist nicht gleich pflegebedürftig: Wir unterstützen Menschen dort, wo sie wirklich Hilfe brauchen. So ist ein maximal selbstbestimmtes Leben weiterhin möglich.

Ehrlichkeit

Wir helfen Ihnen bei der Beantwortung der Frage, welche finanzielle Unterstützung Sie bei der Pflege eines Angehörigen erwarten können – damit Sie die Hilfe erhalten, die Ihnen zusteht. Innerhalb des Teams leben wir eine offene Unternehmenskultur.

Mensch­lichkeit

Respekt und Nächstenliebe werden bei uns groß geschrieben. Egal, ob im Umgang mit Pflegebedürftigen, ihren Angehörigen oder innerhalb des Teams.