Eine Demenzerkrankung verändert den Alltag von Betroffenen und deren Angehörigen.

Die Tagesbetreuungen im alten Forsthaus in Hofolding und bald auch in Sonnhaid in Otterfing bieten demenzerkrankten Menschen die Möglichkeit in Gemeinschaft den Tag zu verbringen. Für pflegende Angehörige ist sie eine Möglichkeit der Entlastung. Demenziell veränderte Menschen werden hier professionell in herzlich-familiärer Atmosphäre betreut. Das Beschäftigungsangebot für die Tagesgäste ist an deren individuellen Interessen und Fähigkeiten ausgerichtet.

Alle grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen werden selbstverständlich sach- und fachgerecht durchgeführt. Die Pflege- und Fachkräfte sowie ehrenamtliche Mitarbeiter sind im Umgang mit dementen Menschen perfekt geschult.

 

 

Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz

 





  • Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz von Mo. bis Fr. von 9 bis 16 Uhr
  • Die Tagespflege (Betreuung) findet in großzügigen Räumen mit Küche, separatem Ruheraum und großem Garten statt.
  • Durchführung von grund- und behandlungspflegerischen Maßnahmen durch unser Fachpersonal.
  • Beförderung der Gäste durch Fahrdienst möglich.


Gerne beraten wir Sie kostenfrei und unverbindlich.

 

 

Beschäftigungs- und Therapieangebote der Tagesbetreuung:

 


  • Biografiearbeit & Gedächtnistraining
  • Validierende Beziehungsarbeit
  • Basale Stimulation (z.B. Aromatherapie)
  • Aktivierung durch Sport & Spiel
  • Soziale Kontaktmöglichkeiten (z.B. gemeinsame Mahlzeiten, Zeitungs- & Erzählrunden)
  • Gestaltung von Festen & Feiern im Jahreslauf
  • Aktivitäten im Außenbereich (Spaziergänge, Ausflüge, etc.)
  • Handwerklich kreative Angebote


Die Tagesstrukturierung für jeden einzelnen Betroffenen orientiert sich an seinen persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten. Grundelement der validierenden Beziehungsarbeit ist eine wertschätzende Grundhaltung.

Gerne beraten wir Sie kostenfrei und unverbindlich.